Sexurlaub in Thailand ?>

Sexurlaub in Thailand

Alleine verreisen – Langweilig?

Nun brach ich am 17.12.2015 auf zu meiner ersten Sexreise in Thailand. Ich muss zugeben, dass ich hätte niemals in Erwägung gezogen, mal einen Sexurlaub zu machen, doch dann habe ich mit meiner Verlobten Zoff gehabt und dann spontan diese Reise gebucht. Mein Name ist übrigens Mark M., mehr müsst ihr erstmal nicht wissen. Ich habe den Flug direkt über Skyscanner gebucht, weil man dort die günstigsten Orte und Flughäfen sehen kann; in Deutschland sowie in Thailand selbst. Ich war für alles offen, ich hätte nach Phuket oder auch Bangkok fliegen können oder zu einer fernen Insel. Doch dann entschied mich, aufgrund der hohen Preisdifferenz, doch lieber für Bangkok als für Phuket.

mini van thailandIch machte mich auf, alleine und mit gebrochenem Herz in die Ferne und erreichte den Berliner Flughafen. Trotz meiner Reiseerfahrung hatte ich dennoch ein mulmiges Gefühl. Ich landete also in Bangkok und machte mich auf den Weg zur Busstation, da ich direkt den ersten Bus nach Pattaya nehmen wollte. Die Reise im Mini-Van gestaltet sich ganz angenehmen, weil zu der Zeit wenige Reisende im Van waren. Sextouristen sind natürlich jederzeit in Thailand, deswegen sollte man sich da auf überfüllte Busse und Vans gefasst machen. Ich hatte gelesen dass immer mehr Frauen Sextourismus in Thailand betreiben, deswegen war ich gespannt. Vielleicht hätte man einige antreffen und abschleppen können.

Ankunft in Pattaya

In Pattaya angekommen wusste ich zunächst einmal nicht wohin. Wo waren die Frauen, wo ging es zur Walking Street und wo finde ich nun ein Hotel? Denn ich muss zugeben, ich hatte kein Hotel gebucht und habe mich darauf verlassen, direkt vor Ort etwas zu finden. Und das passierte rasch. Nachdem mich der Van Fahrer in der Nähe der Walking Street aussteigen ließ, wurde ich direkt von einem Mann angesprochen der mich fragte ob ich ein Hotel suche.

mein zimmer in pattayaIch habe natürlich zugestimmt dass er mir die Unterkunft zeigt und siehe da: Ein Glücksgriff. Ich hatte ein tolles Zimmer, das Hotel an der Hauptstraße. Von dort aus konnte man zur Walking Street laufen, was natürlich sehr praktisch ist. Ich habe 1100 Baht pro Nacht bezahlt, was eigentlich ein mittelmäßiger Preis ist. Nicht zu teuer, nicht zu billig. Frauen auf das Zimmer holen war absolut kein Problem. Denn ich wollte Sex in Pattaya haben und nicht am Strand entspannen. Nun, angekommen im Hotel habe ich mich erstmal ins Bett gestürzt und eine Runde geschlafen. Das musste sein, denn ich muss sagen, dass eine 10000 Kilometer lange Reise kräfteraubend ist. Ich konnte ausschlafen und wie es der Zufall wollte wachte ich putzmunter um 19 Uhr Ortszeit auf. Das war die perfekte Zeit um auf die Piste zu gehen und Pattaya zu erleben.

Die Frauen

Die Pattaya Girls oder die Pattaya Bargirls sind weltweit bekannt für ihr sexy Auftreten und für die Schönheit. Deswegen strömen Millionen Touristen aus westlichen Ländern, vor allem aus Deutschland, und auch aus Japan, China und auch Indien nach Thailand.

In Pattaya geht es nämlich nur eins: Spaß haben und natürlich auch sexuell erregende Dinge erleben. Dazu gehört natürlich, so wie ich es direkt tat, in eines der Bierbars zu gehen und mir die Thai Girls anzuschauen. Sie sprechen einen direkt an und man wird umworben und angesprochen wo es nur geht. Ich sollte erwähnen dass ich 21 Jahre alt bin und sportlich bin. Ich konnte es nicht länger aushalten und schnappte mir eine süße Maus aus einer Bierbar. Zuvor hatten wir gemeinsam einige Bierchen getrunken und uns sehr gut verstanden. Dann sind wir aufs Zimmer.

Der Sex

Ich muss sagen, dass das der beste Sex war den ich jemals hatte. Die Maus wusste genau was mich scharf macht und ich war rattig wie nie zuvor. Ich muss gestehen, die Figur der thailändischen Frauen ist wahnsinnig sexy und anziehend und sie haben eine sehr weiche Haut. Ehe ich hier noch nicht jugendfreie Dinge über den eigentlichen Akt schreibe, möchte ich das lieber auf den nächsten Bericht verschieben. Denn das war erst der erste Teil meines Berichts. Der nächste Teil kommt in einigen Wochen. Wäre super wenn ihr mich abonniert und den Beitrag teilt.

Hier ein sehr gutes Hotel. Das Hilton in Pattaya ist eines der besten Hotels aber auch sehr teuer. Hier ein sehr schönes Video dazu. Falls jemand Gutscheine hat oder weiß wie man an günstige Übernachtungen im Hilton Hotel in Pattaya kommen kann, dann lasst es mich bitte wissen. Hier das Video: